Thomas Mack

Rechtsanwalt | Partner

Thomas Mack verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich des Gesellschaftsrechts. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Organhaftung, die Beratung und gerichtliche Vertretung in Gesellschafterstreitigkeiten sowie das Partnerschafts- und Sozietätsrecht. Er ist Mitglied der deutsch-italienischen Juristenvereinigung und unterhält Beziehungen zu mehreren italienischen Kanzleien.

Zudem ist Thomas Mack im privaten Bau- und Immobilienrecht tätig. Er berät hier vorwiegend projektbegleitend. Gerade Mandanten aus der Immobilienbranche profitieren von seiner sowohl gesellschaftsrechtlichen als auch immobilienrechtlichen Expertise.

  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Lehrbeauftragter für Handels- und Gesellschaftsrecht an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Privates Bau- und Immobilienrecht
  • Vertragsgestaltung, insbesondere Ausgestaltung von Gesellschaftsverträgen sowie Anstellungsverträgen für Geschäftsführer und Vorstände
  • Gesellschafterstreitigkeiten
  • Beratung und gerichtliche Vertretung von Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsräten, insbesondere in Organhaftungsfällen
  • GmbH-Recht, Personenhandelsgesellschaften (OHG, KG), BGB-Gesellschaft und Partnerschaftsgesellschaft, Stille Beteiligung
  • Projektbegleitende Beratung, Strukturierung von Projektentwicklungsgesellschaften
  • Abschluss und Abwicklung von Grundstückskaufverträgen
  • Vereinsrecht
  • Unternehmensnachfolge, Erbrecht
  • Fremdsprachen: Englisch, Italienisch

Auszeichnungen

  • Handelsblatt & Best Lawyers (2024) – Deutschlands Beste Anwälte: Konfliktlösung
  • Eintritt in die Kanzlei 2014. Partner seit 2018
  • Rechtsanwalt in (Groß-)Kanzleien in München 2010–2014
  • 2. Staatsexamen und Zulassung als Rechtsanwalt 2010
  • Referendariat am OLG München, Anwaltsstation bei einer internationalen Großkanzlei und Wahlstation bei einer deutsch-italienischen Kanzlei
  • 1. Staatsexamen 2007
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und der Università degli studi di Ferrara
    2000–2007

Kontakt: T +49 (0) 89 / 36 88 68 9-0 | F +49 (0) 89 / 3 61 61 73 | t.mack@fr-partner.de | VCard

Assistenz: Karin Frank – T +49 (0) 89 / 36 88 68 9-0